Fonyód

 
Am südlichen Ufer des Plattensees in der Stadt Fonyód wird es in einem westlichen Becken einzigartig, wenn es sich auf einem Hügel in Form eines Doppelkegels vulkanischen Ursprungs erhebt, der sich aus dem Wasser eines Sees erhebt.
Fonyód liegt gegenüber von der Stadt "Badacsony",der ist von seinem Weinberg berühmt.
Die Stadt ist stolz darauf, 11 gut gestaltete Bäder am Ufer des Plattensees zu nutzen.
Einer der größten Märkte in der Region ist Montags,Mittwochs und Samstags.
Im Jahr 2011 wird auf dem Burgberg ein neuer Aussichtsturm errichtet und bietet eine wunderschöne Panorama.
Ab 2014 ist ein neuer Sandstrand im Hafen.

Csisztapuszta termálfürdő 9km